Lebensmittel unter der Lupe

Titelbild Lebensmittel unter der LupeLebensmittel unter der Lupe
Guter Freund, schlechter Freund?

Hast Du es entdeckt? Es gibt eine neue Kategorie hier im Blog von selbst-bewusst essen. Bisher habe ich das Format „Lebensmittel unter der Lupe“ nur in meiner Facebook-Gruppe gepostet. Die Gruppe muss aber leider gerade aus Zeitgründen ein bisschen Pause machen, deshalb habe ich die „Lupe“ kurzerhand hier ins Blog verlegt.

Mit dem „Lebensmittel“, um das es aktuell geht, habe ich sogar einen Selbstversuch gemacht. Naja, es war eine Erfahrung. Im aktuellen Video schaue ich deshalb mal ganz genau hin, was so drin und dran ist beim

Protein Schoko-Pudding.

Und ich freue mich, wenn ich das für Dich ein bisschen aufklären kann. Denn nicht alles, was uns angeboten wird, müssen wir ja auch kaufen. 😉
Du weißt ja vielleicht schon, dass ich Lebensmittel nicht in erlaubt und verboten einteile, sondern viel lieber in gute Freunde und schlechte Freunde (und dann gibt es da auch noch die ganz Bösen, die Bad Guys).

Denn das ist Selbst-Bewusstsein eben auch für mich: Wenn ich dazu beitrage, dass Du besser entscheiden kannst, was Du essen willst und was nicht!

Hier kommst Du zu meinem aktuellen Video. Lass mir doch gerne ein Däumchen oder einen Kommentar da und klicke auf „abonnieren“, dann verpasst Du nichts.

YouTube

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Du das Video aktivierst, können von YouTube ggfs. Daten über Deine Aktivitäten gesammelt werden und Cookies gesetzt werden. Bitte beachte die weiteren Informationen und gib Deine Zustimmung.
Mehr erfahren

Video laden

Wieder einmal zeigt sich, dass wir der Vorderseite einer Verpackung nicht glauben dürfen. Die Wahrheit  verraten Dir nur Zutatenliste und Nährwerttabelle (oder wie ich sie nenne: Deine besten Freundinnen). Alles andere ist oft nichts weiter als wunderschöner Werbesprech. Und wenn irgendwo auch noch Sternchen * auftauchen, dann darfst Du mal ganz besonders kritisch die Augenbraue hochziehen!

Heute mal wieder ganz besonders:
Bleib selbst-bewusst

Deine Wegweiserin im Ernährungsdschungel

P. S.: Gibt es ein Lebensmittel, das ich mal für Dich unter die Lupe nehmen soll? Dann lass es mich gerne wissen, ich freue mich darüber!

Das Jahr 2020 – Private Edition

Das Jahr 2020 – Private Edition

Willkommen zum zweiten Ausblick auf das Jahr 2020 – der etwas persönlicheren Ausgabe. Denn „selbst-bewusst essen“ ist ja auch immer „Anja Rödel“, und das eine gibt es nicht ohne die andere. Und weil ich eben mein Busines in Person bin, spielt natürlich meine persönliche Ausrichtung für 2020 eine Rolle. Magst Du mit mir auf die Ausblick-Reise gehen?

 

Das Jahr 2020 – Private Edition weiterlesen

Das Jahr 2020 bei selbst-bewusst essen – was bleibt, was kommt, was geht?

Titelbild Tasse - Das Jahr 2020 bei selbst-bewusst essenDas Jahr 2020 bei selbst-bewusst essen –
was bleibt, was kommt, was geht?

Und da sind wir wieder, noch ziemlich am Anfang von diesem neuen Jahr, und trotzdem hat uns das „normale“ Leben irgendwie wieder. Weihnachten und Silvester sind vorbei, die erste – ja doch immer etwas halbherzige – Januarwoche auch.
Es ist an der Zeit, sich dem Jahr 2020 auch mal mit voller Aufmerksamkeit zuzuwenden.
Dies ist also mal der erste Teil vom Ausblick – nämlich der für selbst-bewusst essen. Der zweite Teil, der für Anja Rödel bekommt einen eigenen Artikel.

Das Jahr 2020 bei selbst-bewusst essen – was bleibt, was kommt, was geht? weiterlesen

Workshops im Frühjahr 2020

Workshops im Frühjahr 2020
Themen und Termine

Puh, es ist ja schon wieder Dezember! Die Advents- und Weihnachtszeit nimmt Fahrt auf und es ist nicht mehr lange hin bis Silvester … Ich bin schon fast im nächsten Jahr angekommen, weil ich in den letzten Tagen ganz viele Frühjahrstermine jongliert habe. Das Ergebnis davon? Tadaaa – die Themen und die Termine für die Workshops im Frühjahr stehen fest! Ich freue mich schon auf spannenden Austausch und die Anregungen, die ich damit geben möchte.

Workshops im Frühjahr 2020 weiterlesen

Fühlst Du Dich wohl in Deiner Küche?

Titel: Fühlst Du Dich wohl in Deiner Küche?Fühlst Du Dich wohl in Deiner Küche?
Warum Deine Küche als Wohlfühlort und „Verbündete“ wichtig ist!

Mal ganz ehrlich: Wie fühlt es sich für Dich an, wenn Du in Deine Küche gehst?

Was für eine Frage, denkst Du jetzt vielleicht. Wieso sollst Du etwas fühlen, wenn Du doch nur in Deine Küche gehst? Dann möchte ich Dich einladen, diesen Blickwinkel ein bisschen zu verändern. Und zwar besonders dann, wenn die Themen Essgewohnheiten ändern, gesünder essen & Co. bei Dir anstehen.

Fühlst Du Dich wohl in Deiner Küche? weiterlesen